Spargel in Oldenburg – Die Saison steht vor der Tür

29.03.2022

Spargeltouren & SpargelPartys
von den Anfängen des Spargelanbaus über das traditionelle Spargelessen bis hin zur modernen SpargelFahrt mit Spargelparty

Die Spargelzeit in Oldenburg beginnt!

Spargel ist ein typisches Produkt der Region und wird schon seit Jahrhunderten angebaut.

Die Oldenburger und die umgebenden Dörfer sind sehr stolz auf ihre Spargeltradition, die sie jedes Jahr von Mitte bis Ende April bis zum 24. Juni, dem sogenannten „Spargelsilvester“ ausgiebig feiern. Schon im Altertum wurde in Ägypten und anderen Mittelmeerländern Spargel angebaut. Er wurde im 14. Jahrhundert von römischen Siedlern aus Südeuropa nach Deutschland gebracht und wird 1381 zum ersten Mal in Aufzeichnungen aus Hannover erwähnt.

Dem Spargel ein Denkmal
Nicht nur althergebracht, sondern sogar denkmalwürdig: Die norddeutsche Spargelkultur

Der Spargel in Oldenburg wurde populär,

als König Wilhelm I. auf seinem Land in der Nähe des heutigen Marktplatzes Spargelfelder anlegte.

Die Spargelkultur hat sich seit dem von Jahr zu Jahr weiterentwickelt. Was mit kleinem Anbau begann, führte bald zu einer professionellen Industrie mit 20.000 Hektar. Heute kommt der größte Teil des deutschen Spargels aus Niedersachsen, die Anbaugebiete von z. B. Dötlingen oder Nienburg sind weit über die regionalen Grenzen hin bekannt.

Saisonal frisch auf dem Markt: Spargel und Erdbeeren
Lecker und in der Kombination nicht zu schlagen: Erdbeeren und frischer Spargel

Heute ist der Spargel in Oldenburg

aus dem kulinarischem Kalender nicht mehr wegzudenken.

Wenn auch noch vor wenigen Jahren der Spargel eher klassisch im Restaurant als Tellergericht mit Schinken, Schnitzel oder auch Lachs genossen wurde, macht sich nun ein neuer Trend bemerkbar.Aus der Oldenburger Trasdition der Kohlfahrt und der Liebe zum Spargel haben sich in den letzten Jahren Spargelpartys mit vorhergehendem längeren Spaziergang, der Spargelfahrt entwickelt. Analog zur bekannten Gemeinschaftskohlfahrt, auf welcher gewandert, gespielt, getrunken und dann mit vielen anderen Gruppen zusammen im Saal gegessen und gefeiert wird, veranstalten nun auch einige Gasthöfe Spargeltouren, welche sich immer größerer Beliebtheit erfreuen.

Metin Tekce und seine Crew

vom Etzhorner Krug haben den Trend schon früh erkannt

und bieten seit einiger Zeit in allen vier Wochendenden des Mais eine Spargelparty mit Pauschale für Essen, Getränke und Party mit DJ an. Nach der Pause durch die Corona-Pandemie freut sich das Team, 2022 endlich wieder für Genuß und Stimmung rund um das königliche Gemüse zu sorgen.

Für die vier Spargelfahrten 2022 konnten diese Jahr die bekannten Diskjockeys AnVo und René de Rot gewonnen werden. Zwei der Spargeltouren stehen sogar unter dem verheißungsvollen Motto „80er & 90er Jahre“, mit Sicherheit ein Garant für eine stimmungsvolle Spargelparty in Oldenburg.

Hier gehts lang: Lecker Spargel im Etzhorner Krug
Hier gehts lang zum Etzhorner Krug und dem großen Spargelvergnügen

Weitere Informationen zu den Daten und den enthaltenen Leitungen finden sie hier.